Das kleine Engele

Nach dem Buch von Michael Moratti, illustriert von Petra Götz

Im Advent wohnen im Augsburger Rathaus ganz viele Engel, denn dort führen sie jedes Jahr für den Christkindlesmarkt das berühmte Engelesspiel auf. Und diesmal darf endlich der kleinste der Engelsschar die große Posaune spielen. Doch dann trifft das kleine Engele Toni, die Fledermaus vom Perlachtum, und dem Turamichele mit seinem Teufelsdrachenhund Luzifuss passiert auch noch ein Missgeschick. Plötzlich steht das Engele vor verschlossener Himmelstür…


Regie: Susanne Reng
Spiel: Simone Zillhardt, Wini Gropper
Musik: Jim Holzhauser
Bühne: Franziska Boos
Coaching Puppenspiel: Maik Evers

Dauer: ca. 55 Min.
Rechte: JTA

Kooperationspartner: Wißner-Verlag


Termine im freien Verkauf

Dezember

So. 09.12. – 15 Uhr, anschließend 16-17 Uhr Engelebasteln, JTA-Studiobühne – ausverkauft
So. 16.12. – 15 Uhr, JTA-Studiobühne
Sa. 22.12. – 16 Uhr, abraxas-Theater
So. 23.12. – abraxas-Theater 15 und 17 Uhr, abraxas-Theater

Vormittagstermine, nur buchbar für Gruppen – 10 Uhr

Dezember

Mo. 10.12. – JTA-Studiobühne – ausgebucht
Di. 11.12. – JTA-Studiobühne – ausgebucht
Mo. 17.12. – JTA-Studiobühne
Di. 18.12. – abraxas-Theater – ausgebucht
Mi. 19.12. – abraxas-Theater – ausgebucht
Do. 20.12. – abraxas-Theater


* Zum Schutz Ihres Kindes erfolgt grundsätzlich kein Einlass unter dem angegebenen Mindestalter.