Sabienchen!
Abenteuer einer Honigbiene

Theaterstück ohne viele Worte und mit viel Musik

Ein wunderschöner Sommermorgen bricht an. Im Bienenstock summt und brummt es. Die Bienen arbeiten wie immer fleißig und alle haben Hunger!

Da erhält Sabiene, die Kundschafterbiene, einen spannenden Auftrag: Flieg los und suche Essen für alle Bienen! Suche uns die schönste Blumenwiese! Finde die leckersten Blütenpollen! Und dann zeig uns den Weg dorthin mit deinem Tanz!

Sabiene fliegt los. Sie sirrt und summt – ihr Magen brummt! Hunger! Wo sind denn die Blumenwiesen? Und wo sind ihre Freundinnen, mit denen sie sonst so gerne um die Wette fliegt? Wo sind die Schmetterlinge, die Fliegen, die Mücken und Libellen? Nicht einmal ihre Lieblingsfeindin, die Spinne, lässt sich blicken …

Das Stück ist sowohl in der Studiobühne des Jungen Theaters als auch mobil für Gruppen buchbar.


Regie: Susanne Reng
Spiel: Kristina Altenhöfer
Musik: Ellen Mayer
Ausstattung: Franziska Boos
Technik: Kilian Bühler
Dauer: ca. 35 Minuten + anschließend ca. 15 Minuten gemeinsames Musizieren


Die Premiere des Stücks findet am 7. April 2019 um 15 Uhr statt, nicht um 10 Uhr wie im Spielplan fälschlich abgedruckt.


Termine im freien Verkauf
(15 Uhr)

 

April

So. 07.04, – Premiere
So. 21.04.

Vormittagstermine,
nur buchbar für Gruppen
(10 Uhr)

April

Di. 09.04.
Di. 30.04.


Mai

Di. 02.05.


* Zum Schutz Ihres Kindes erfolgt grundsätzlich kein Einlass unter dem angegebenen Mindestalter.